Home
das MMC Haus Foto


DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten ausschließlich auf Grundlage der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen (zB. DSGVO, Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018, Datenschutz-Deregulierungsgesetz 2018).

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Verantwortlichen, MMC Multi-Media-Concepts Medienproduktions-GmbH, Walter-Jurmann-Gasse 4, A-1230 Wien, T: + 43 1 890 7888, headoffice@das-mmc-haus.at, Impressum: http://www.das-mmc-haus.at/impressum.php auf dieser Website (nachfolgend „Angebot“ genannt) auf.

Wir verarbeiten Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern), Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten) sowie Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen) im Rahmen des Angebots.


Betroffene Personen
sind alle Besucher des Angebotes (nachfolgend „Nutzer“ genannt).


Der Zweck der Verarbeitung ist die Zurverfügungstellung des Angebotes, sowie dessen Funktionen und Inhalte, die Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern sowie Sicherheits-, Analyse-, Reichweiten- und Marketingmaßnahmen.

Die in dieser Erklärung verwendeten Begrifflichkeiten folgen den gesetzlichen Definitionen, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erläutert sind.

Jeder Nutzer hat nachfolgende Rechte:

die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.


Kontakt mit uns

Wenn Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die angegebenen Daten können in einem Customer-Relationship-Management System oder in einem vergleichbaren Datenbanksystem gespeichert werden. Diese Daten werden von uns gelöscht, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle drei Jahre, weiters gelten die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen und Archivierungspflichten.


Zugriffsdaten und Server-Logfiles

Wir bzw. unser Webspace-Provider erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseiten, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Diese Informationen werden für die Dauer von 3 Monaten gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.


Einbindung von Diensten bzw. Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Angebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, der technischen und wirtschaftlichen Optimierung des Betriebs des Angebotes) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein.

Die Drittanbieter dieser Inhalte bekommen die IP-Adresse der Nutzer bekanntgegeben, da ohne IP-Adresse die Inhalte nicht an die Browser der Drittanbieter gesendet werden könnten. Die IP-Adresse ist daher erforderlich. Drittanbieter können ferner so genannte „Pixel-Tags“ verwenden. Durch diese können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten des Angebots ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können weiters auch in Form von Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden.

Folgende Dienste bzw. Inhalte Dritter finden in unserem Angebot Anwendung bzw. können Anwendung finden:

 

Vimeo: Videoplattform des Anbieters Vimeo, LLC mit Hauptsitz in 555 West 18th Street, New York, New York 10011.

Auf einigen Seiten unseres Angebots verwenden wir Plugins des Anbieters Vimeo. Wenn ein Nutzer eine Funktion unseres Angebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt und dabei das Plugin dargestellt. Hierdurch wird an Vimeo die Information übermittelt, welche Seiten unseres Angebots der Nutzer besucht haben.

Sofern der Nutzer gleichzeitig bei Vimeo eingeloggt ist, erkennt Vimeo mit jedem Aufruf des Angebotes durch den Nutzer und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserem Angebot, welche konkrete Unterseite der Nutzer besucht. Diese Informationen werden durch Vimeo dem persönlichen Benutzerkonto des Nutzers zugeordnet. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet.  Wenn ein Nutzer auch Vimeo-Nutzer ist und nicht möchte, dass Vimeo über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Vimeo gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Angebotes bei Vimeo ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Vimeo finden Nutzer unter https://vimeo.com/privacy.